Dachbeschichtung Climate Cooler Uni Topcoat

ClimateCooler Uni Primer ist ein Spezial-Primer mit einzigartigen Eigenschaften, der als Vorstreichfarbe vor der Anwendung von ClimateCooler Uni Topcoat aufgetragen wird.

Uni Primer basiert auf wärmestabilisierenden Bindemitteln mit hoher Haftfähigkeit, und der neuesten Generation von speziellen Keramik-Isolier­pigmenten, die in der Raumfahrt für hitzebeständige Isolierbeschichtungen eingesetzt werden. Es ist uns nun gelungen, diese Technologie auf einen Isolieranstrich wie den Uni Primer zu übertragen.

Der Einsatz dieser Keramik-Isolierpigmente hat zur Folge, dass diese Art Isolieranstrich nur als grau-weiße Farbe hergestellt werden kann. Die einmalige Kombination dieser Keramik-Isolierpigmente mit den thermostabilen UV- und IR-reflektierenden Spezialpigmenten von Uni Topcoat ebnet jedoch den Weg zur Schaffung eines optimalen ClimateCooler-Systems, das die Dachtemperatur unter Kontrolle hält. Als Ergebnis können andere Dachkonstruktionen und der Raum unter dem Dach deutlich kühler gehalten werden, wenn man mit herkömmlichen Dachdeckungen vergleicht, die entweder gar keine Dachbeschichtung aufweisen oder gängige, im Handel erhältliche Dachfarben verwendet.

Das Uni Primer/Uni Topcoat ClimateCooler-System kann bis zu 80% der Sonnenstrahlen reflektieren. Die Vorteile reichen von der um bis zu 40 % verminderten Aufheizung des Daches bis zur Reduzierung der globalen Erwärmung, während der Energiebedarf zur Gebäudekühlung reduziert wird, was auch die schädlichen CO2-Emissionen senkt.